Rechtsanwälte Nieber|Hanebuth|Klapproth

Anschrift: Schloßstraße 1 (Schloss Landestrost)

                 31535 Neustadt/Rbge.

 

Telefon: 0 50 32/96 36 40 oder 0 50 32/ 80 18 30

Fax      :  0 50 32/96 36 44 oder 0 50 32/ 80 18 40

 

E-Mail: info@kanzlei-neustadt.de

Internet: www.kanzlei-neustadt.de

 

USt-IdNr.: DE 257553748

Rechtsanwalt Axel Nieber, Rechtsanwältin Andrea Hanebuth und Rechtsanwalt Thomas Klapproth

sind bei der Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstraße 5, 29221 Celle, als Rechtsanwälte, Fachanwalt für Arbeitsrecht,

Fachanwältin für Familienrecht und Mediator, registriert.

 

Berufsbezeichung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland), zugelassen bei allen deutschen Oberlandes-,

Land- und Amtsgerichten.

 

Berufsrechtliche Regelungen: 

 

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union

 

Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://brak.de/seiten/06.php#tdg eingesehen werden.

 

  • Alle Angaben auf unserer Webseite wurden sorgfältig geprüft. Wir  können allerdings nicht gewährleisten, dass die Texte vollständig und richtig sind.  Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung der bereitgestellten Informationen oder beim Abrufen und Herunterladen von Daten aus unserer Webseite verursacht werden.  Unsere Webseite dient allein der Information und beinhaltet keine Rechtsberatung.  Soweit unsere Webseite Links auf Internetseiten Dritter enthält bzw. sich darauf bezieht, übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit dieser Seiten. Wir distanzieren uns von Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

 

 

 

Datenschutzrechtliche Informationen

 

Datenschutzrechtliche Informationen
zur Mandatsbeziehung, Art. 13 DSGVO

 

Grundlage der Datenverarbeitung der Rechtsanwaltssozietät Nieber|Hanebuth|Klapproth ist die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

 

1.    Name und Kontaktdaten 

Sozietät Rechtsanwälte|Nieber|Hanebuth|Klapproth, Anschrift: Schloßstr. 1, 31535 Neustadt, Tel:  05032 / 96 36 40, Fax: 05032 / 96 3644 , Internet: www.kanzlei-neustadt.de
Die Sozietät ist Verantwortliche gem. Art. 4, Nr. 7 DSGVO. Die Sozietät erhält ein Mandat mit Zugriffsmöglichkeiten auf die Daten durch Rechtsanwälte der Sozietät und deren Mitarbeiter.
Die hierfür verantwortlichen und leitenden Personen sind Herr Rechtsanwalt Axel Nieber, Frau Rechtsanwältin Andrea Hanebuth und Herr Rechtsanwalt Thomas

Klapproth.

 

2.   Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen
Zweck der Datenverarbeitung innerhalb der Sozietät ist die außergerichtliche, gerichtliche und beratende Tätigkeit und Vertretung von natürlichen und juristischen Personen. (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
Die Datenverarbeitung erfolgt bei Einwilligung der Mandanten für die o.g. Tätigkeit der Sozietät(Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sowie bei Erforderlichkeit rechtlicher Verpflichtungen der Sozietät (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).
Schließlich erfolgt die Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der Sozietät oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. 
(Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO)

 

3.   Empfänger personenbezogener Daten im Rahmen der anwaltlichen Tätigkeit 
- Öffentliche Stellen im Rahmen der berufsrechtlichen, anwaltlichen Verschwiegenheitspflichten;
- Dienstleister (Art. 28 DSGVO), die zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung beauftragt werden;
- Externe zur ordnungsgemäßen Erfüllung der Sozietätstätigkeit und deren Zwecken, einschließlich Korrespondenzanwalts-,  Terminswahrnehmungs- und/oder         Untervollmachtsmandante  unter Wahrung der berufsrechtlichen und anwaltlichen Verschwiegenheitspflichten.
Ihre personenbezogenen Daten werden durch die Rechtsanwälte und Mitarbeiter der Sozietät innerhalb des Kanzleibüros und  gegebenenfalls an Heimarbeitsplätzen der Rechtsanwälte bearbeitet. Des Weiteren setzt die Sozietät teilweise Praktikanten und Rechtsreferendare ein.

 

4.   Datenaufbewahrung 

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für rechtsberatende Berufe und Rechtsanwälte werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Soweit Daten hiervon unberührt sind, werden diese bei Wegfall der Tätigkeit durch die Sozietät gelöscht.   Im Einzelfall können die Daten aus Haftungsgründen länger aufbewahrt werden. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen tritt dann an die Stelle einer Löschung eine Einschränkung der Verarbeitung.

 

5.  Rechte des Mandanten
Die Mandanten können im gesetzlich geregelten Umfang von der Sozietät eine Bestätigung und Auskunft darüber zu verlangen, ob die sie betreffenden personenbezogene Daten verarbeitet werden. 
Die Auskunft kann über e-mail: info@kanzlei-neustadt.de angefragt werden 
Die erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten durch die Sozietät kann gegenüber der Sozietät jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen haben die Mandanten die Möglichkeit zum Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung/Einschränkung der Verarbeitung der entsprechend erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Die o.g. Ansprüche können die Mandanten formlos schriftlich  oder per E-Mail gegenüber der Sozietät geltend machen (info@kanzlei-neustadt.de).
Bei Fragen oder Beschwerden könne sich die Mandanten direkt an die Sozietät (info@kanzlei-neustadt.de) wenden.
Ferner haben die Mandanten, neben anderen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfen, das Recht auf Beschwerde bei einer (Datenschutz-) Aufsichtsbehörde, wenn diese die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten -unter Hinweis auf datenschutzrechtliche Bestimmungen- rügen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Nieber | Hanebuth | Klapproth

Anrufen

E-Mail

Anfahrt